Kurzurlaub auf dem Darß: Erholung in wenigen Tagen

Kurzurlaub auf dem Darß: Erholung in wenigen Tagen

Wer kennt das nicht – von Arbeit und Alltag gestresst, scheint die Erinnerung an den letzten ausgedehnten Urlaub wie ein verheißungsvolles Versprechen. Doch bedarf es für wohltuendes Relaxen keiner langen Vorbereitung! Gönnen Sie sich eine Atempause bei einem Kurztrip auf die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst in Mecklenburg-Vorpommern. Sie bietet für spontane Urlauber eine ideale Möglichkeit, für ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen und neue Energie zu tanken. Selbstverständlich inklusive dem unwiderstehlichen Flair der Ostseeküste!

Genießer-Ausflug an die Ostsee

Neben traditionsreichen Gemeinden wie dem Ostseebad Prerow und dem Ostseebad Zingst gilt besonders die kleine Ortschaft Wieck als geschätztes Urlaubsziel. Erholungshungrige mit Anspruch finden im WIECKin als Ferienhaus auf dem Darß eine geeignete Unterkunft. Architektonisch raffiniert angelegt und nach modernsten Standards ausgestattet, lädt es zu einem Kurzurlaub auf dem Darß ein.

150630_MFD-5538

Das Ferienhaus bietet Schlafplätze für bis zu vier Personen – damit eignet es sich perfekt für Familien oder kleine Gruppen. Auf Anfrage können zusätzlich zwei weitere Personen untergebracht werden, der Platz ist in jedem Fall ausreichend.

 

Wellness-Urlaub als Verschnaufpause

Tun Sie Körper und Seele etwas Gutes und verweilen Sie für ein paar Tage im wundervollen Wieck. Abseits der Hektik großer Hotels finden Sie hier bei einem Kurzurlaub die Möglichkeit, ganz entspannt in den Tag zu starten. Spaziergänge am Strand und tiefes Durchatmen bei frischer Seeluft machen den Kopf frei. So schaffen Sie Platz für neue Gedanken und sammeln Kraft für kommende Projekte.

06

Natürlich sind die Ostsee und der Darß nicht nur im Sommer einen Kurztrip wert: Als Ferienhaus mit Sauna und Kamin ermöglicht das WIECKin auch im Winter höchsten Komfort. Ein individuelles Verwöhnprogramm hilft, Wärme und Gemütlichkeit in die kalte Jahreszeit zu bringen.

 

An der Ostsee auf Entdeckungstour

Wieck am Darß ist für Ostsee-Kenner und -Liebhaber kein Geheimtipp mehr, denn hier gibt es viel zu entdecken. Vor allem die Atmosphäre in dem kleinen Ort ist unwiderstehlich und hat bereits viele Reisende in ihren Bann gezogen. Neben dem tollen Bild, dass die traditionellen Fischerhäuschen bieten, ist die Herzlichkeit der Einwohner ein Magnet für Besucher.

 

10

Wer in seinem Kurzurlaub auf dem Darß nicht auf Ausflüge verzichten möchte, dem empfehlen wir die Ostseebäder Prerow, Zingst und Ahrenshoop. Doch auch die Insel Rügen und die Insel Usedom liegen näher, als man denkt. Die Anfahrt ist etwas länger, dennoch eignen sich diese Ziele für einen Tagesausflug. Sogar das benachbarte Bundesland Schleswig-Holstein kann mit dem Auto erreicht werden.

Kultur und Kulinarisches

Baden und Boot fahren können Sie in Wieck am Darß ebenso gut wie Kultur in der Darßer Arche erleben oder spazieren gehen. Fußläufig oder mit dem Rad erreichen Sie vom Ferienhaus alles, was das Herz begehrt. Wurde der Hunger auf Natur, Aktivität und Schöngeistiges gestillt, laden kleine Restaurants zum Verweilen ein:

  • Gastwirtschaft Kum Rin: Der Name ist Programm – alle Gäste sind herzlich willkommen, frisch zubereitete Gerichte in angenehmem Ambiente zu genießen.
  • Restaurant Nordkate: Hier gibt es vorzügliches, bodenständiges Essen, wie aus Omas Küche.
  • Wirtshaus Tun Eikkoter: Das tolle Essen und die Freundlichkeit der Bedienung werden von den Besuchern in höchsten Tönen gelobt. Was der plattdeutsche Begriff “Tun Eikkoter” bedeutet, fragen Sie am besten die Wirtsleute selbst!

Ostseeurlaub: Schnell geplant – kurz verreist

Ein Kurzurlaub auf dem Darß benötigt keine lange Vorbereitung. Saisonweise können Sie das WIECKin bereits ab 3 Übernachtungen buchen. Großzügige Zimmer und eine hochmoderne Ausstattung im Ferienhaus schaffen auch für wenige Tage das perfekte Urlaubs-Flair. Die Preise pro Person und nähere Informationen zur Buchung finden Sie auf unserer Website. Buchen Sie jetzt Ihre kleine Auszeit auf Fischland-Darß-Zingst!